AHS Lastsimulation

AHS Lastsimulation

Die neue HU und SP Richtlinie verschärft die Anforderungen!

Bei leeren Fahrzeugen ist eine Bremswirkungsprüfung aufgrund des zu geringen Gewichtes häufig nicht möglich. Wenn es bereits bei einem Bremsdruck von weniger als 1,7 bar (oder 30% des Berechnungsdrucks) zu einer Blockierung kommt, ist eine Prüfung unter Last erforderlich. Eine Beladung vor Ort ist jedoch zeitaufwändig und wenig wirtschaftlich. Um dieses Problem zu lösen, bietet AHS verschiedene Möglichkeiten zur Lastsimulation an wie z. B. eine hydraulische Niederzugvorrichtung oder eine hydraulische Heraushebevorrichtung, bei der der ganze Rollensatz samt Fahrzeug angehoben wird.

AHS Prüftechnik bietet schon seit längerem LKW Prüfstände mit hydrau­li­scher Heraushebevorrichtung an. 2012 wurde bereits der technisch verbesserte Nachfolger vorgestellt und somit der steigenden Nachfrage in diesem Bereich Rechnung getragen. Durch Einsatz der Heraushebevorrichtung können ein größeres Achsgewicht simuliert und die Bremswerte verbessert werden. AHS hat sowohl die Hydraulik als auch die Mechanik verbessert und ein zusätzliches Augenmerk auf erheblich verbesserte Sicherheitsvorkehrungen gelegt.

Sonderangebote

In unserem Outlet Store finden Sie Gebraucht- und Vorführgeräte.
Alle Produkte sind neuwertig, technisch überprüft und unterliegen einer Gewährleistung von 1 Jahr.