Neuer Meilenstein in der AHS-Firmengeschichte

Mit dem 1. Spatenstich am 19. Mai 2016 ist der Startschuss für das größte Bau-Projekt der Firmengeschichte gefallen. 2017 verläßt AHS den alten Standort in Delmenhorst und wird in den neuen Produktionshallen und Büros in Ganderkesee Prüfstände in alle Welt liefern.

Hier geht es zu unserer Bauseite.

Messen 2016

Aktuelle Messetermine 2016

AHS sponsert Reitturnier:

AHS sponsert Vielseitigkeitsturnier.
Berühmteste Starterin: die amtierende Weltmeisterin und Vize-Europameisterin Sandra Auffarth

DSC 2132

Lesen Sie weiter.

Neue HU und SP


Die neue HU und SP ist in Kraft! Was bedeutet das für Werkstätten und Prüforganisationen? Lesen Sie hier weiter!

Kontakt

AHS Prüftechnik
A. u. H. Schneider GmbH & Co. KG
Richtstraße 32
27753 Delmenhorst
Deutschland

Telefon: +49 (0) 42 21 91 82 -0
Telefax: +49 (0) 42 21 91 82 -20

eMail: info@ahs-prueftechnik.de

Zertifiziertes Managementsystem

ISO9001 D RGB
AHS Helpdesk

AHS ACHSTESTER

AHS Achstester

Der AHS-Achstester ist werkstattgerecht,
betriebssicher und zeichnet sich durch eine
einfache Montage aus.

Serienmäßige Ausstattung:

  • eine Prüfplatte
  • kunststoff-korundbeschichtet
  • wahlweise Einbaurahmen oder Auf- und Abfahrrampen
  • 5 m Verbindungskabel (AT 1002)
  • 10 m Verbindungskabel (AT 5002)
  • Schaltschrank mit Signallampe und digitaler Großanzeige

Technische Informationen
AT 1002 AT 5002
max. zul. Achslast 4.000 kg 16.000 kg
Länge ohne Rampen 500 mm*
1.000 mm
Breite
600 mm
600 mm
Höhe
55 mm
55 mm
Anzeigeschrank Breite 600 mm
600 mm
Anzeigeschrank Höhe 400 mm
400 mm
Anzeigeschrank Tiefe 230 mm
230 mm